Wir auf der BuKoF

Vom 24. September bis zum 26. September 2014 fand in Münster die Jahresversammlung der Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten der Hochschulen statt (http://www.bukof.de/Jahrestagungen.html).

Seit dem ist es offiziell: Wir sind BuKoF-Kommission und zwar für studentische Angelegenheiten und Themen. Das bedeutet, dass wir die Möglichkeit haben studentische Themen auf Bundesebene zu vernetzen und zu initiieren. Mit dieser Wahl sind wir auch Teil des erweiterten Vorstands der BuKoF. So haben wir die Möglichkeit unsere Interessen auch bundespolitisch einzubringen und sind über aktuelle Themen der bundesweiten Hochschulpolitik informiert. Auf der BuKoF Homepage sind wir auf folgender Seite zu finden: http://www.bukof.de/index.php/Stud.html

Erweiterter Vorstand

Der erweiterte Vorstand berät und unterstützt alle anderen Organe der BuKoF. Er hat insbesondere folgende Aufgaben:

  1. Erfahrungs- und Informationsaustausch unter den Landeskonferenzen, Kommissionen und mit dem Vorstand
  2. Beschlussfassung zu Anträgen, die die vorangegangene Mitgliederversammlung an den erweiterterten Vorstand verwiesen hat
  3. Beschlussfassung zu aktuellen Themen im Sinne von § 3 (Zweck)
  4. Einsetzung der Antragskommission.

Der erweiterte Vorstand setzt sich zusammen aus den Landeskonferenzen und Kommissionen mit je 1 Vertreterin sowie den Vorstandsmitgliedern. Die Vertreterinnen der Landeskonferenzen und der Kommissionen sollen verbindlich benannt sein. Jedes Mitglied des erweiterten Vorstandes hat eine Stimme. Mehrstimmen aufgrund von Doppelfunktionen (Satz 1) sind nicht möglich.

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s